Kadaver zu Wurst

...und das wird dann verfuttert und z.B. unter Simmentaler als Fleischkonserve in der Schweiz verkauft: Deklaration hergestellt in Italien, Fleisch aus Argentinien.

 

Zusammengekarrt im ganzen Land werden die ganzen Kadaver, mit Haut und Knochen, Innereien und Darm, in leistungsfähigen Quetsch- und Schneide-Maschinen zu Wurst-Brät verarbeitet, in Därme mit entsprechender Chemie abgefüllt mit und Geschmacksstoffe sowie appetitlichen Etiketten von friedlichen weilenden Rindviechern in grünen Wiesen verlockend gemacht.

 

Wenn nach diesen Filmen verantwortliche Behörden noch immer auf ihrem gut bezahlten Amts-Stuhl sitzen bleiben und den ganzen Dreck, welcher den Konsumenten untergejubelt wird, dann gehören diese Amtsträger auch in so einen Schredder.

 

Wenn gewisse Behörden diese ganze Scheisse nicht nur tolerieren, sondern daran noch Geld verdienen, dann muss dem endlich ein Riegel geschoben werden. 

...und das wird dann verfuttert und z.B. unter Simmentaler als Fleischkonserve in der Schweiz verkauft:

Zusammengekarrt im ganzen Land werden die ganzen Kadaver, mit Haut und Knochen, Innereien und Darm, in leistungsfähigen Quetsch- und Schneide-Maschinen zu Wurst-Brät verarbeitet, in Därme mit entsprechender Chemie abgefüllt mit und Geschmacksstoffe sowie appetitlichen Etiketten von friedlichen weilenden Rindviechern in grünen Wiesen verlockend gemacht.

 

Wenn nach diesen Filmen verantwortliche Behörden noch immer auf ihrem gut bezahlten Amts-Stuhl sitzen bleiben und den ganzen Dreck, welcher den Konsumenten untergejubelt wird, dann gehören diese Amtsträger auch in so einen Schredder.

 

Wenn gewisse Behörden diese ganze Scheisse nicht nur tolerieren, sondern daran noch Geld verdienen, dann muss dem endlich ein Riegel geschoben werden.