Giftige Lebensmittel erkennen

NIE Artikel mit PLU-Code 8 beginnend !!!

Die Aufkleber oder Etiketten für Obst und Gemüse sind wirklich helfen uns die Herkunft bzw. Anbau-Methode zu erkennen. Der Code ist nicht nur zum Scannen des Preises an der Kasse oder zur Logistik der Warenwirtschaft. Die erste dieser Zahlen sagen uns eine Menge über das Produkt selbst!

Codes beginnend mit "9" bedeuten, dass das Produkt Bio ist. Bio bedeutet, dass der Boden, der das Produkt angebaut wird, ist frei von Düngemitteln, Pestiziden und Antibiotika. Neben der schmackhafteren Verkostung von Bio-Lebensmittel, bietet diese zahlreiche Vorteile für die Gesundheit, so die Forscher. Es wird empfohlen, Bio-so viel wie möglich zu kaufen, vor allem wenn es um Äpfel, Paprika (Peperoni), Gurken und Kohl (Kabis).

 

Jeder Code, beginnend mit "3" oder "4" zeigt an, dass die Produkte konventionell angebaut werden. Dies bedeutet, dass der Boden, auf dem das Produkt angebaut wird,   mit Chemikalien und Pestizide behandelt wurde, um zu mehr zu produzieren und größere und schnellere Ernten heimzufahren. Es gibt jedoch einige Elemente, die okay sind, zu kaufen, die konventionell angebaut, vor allem wenn sie von einem bekannten und vertrauenswürdigen regionalen Produzenten sind. Diese Liste enthält Avocados, Kohl, Zwiebeln und Süßkartoffeln.

 

Letztlich zeigt jeder Code, der mit einer "8" beginnt, dass die Lebensmittel  gentechnisch verändert wurden. Weiterer Kommentar ist nicht notwendig.

 

Quelle: http://theheartysoul.com/what-produce-stickers-mean/?t=HHL

Weitere Quelle: http://www.klickdasvideo.de/video/10361/kaufe-kein-produkt-dessen-etikett-nummer-mit-8-beginnt:-hier-siehst-du-was-diese-nummer-bedeutet