Der »Klimawandel« ist ein Schwindel

Unabhängige Klima-Wissenschaftler leiten eindrucksvolle Gruppe , “Clexit”, gegen UNOs verdrehte Klima-Ideologie in die Wege

NACHTRAG: Über 30.000 Wissenschaftler sagen: “Katastrophale künstliche globale Erwärmung” ist ein kompletter Schwindel und die Wissenschaft lügt.

Al Gore’s Reichtum ist von $ 2 Millionen im Jahr 2001 auf $ 100 Millionen 2016 gewachsen – vor allem aufgrund von Investitionen in  trugerische “Grüne Technologie” (Natural News 31 Aug. 2016).

*

Der UN-Klimagipfel in Paris im vergangenen Dezember war ein Hohn und nicht dem Klima gewidmet – sondern eine Erklärung, dass  der Eine-Welt-Staat der Neuen Weltordnung nun gebildet werde. Die pariser COP21 wird die globale Temperatur um 0.17 Grad C bis zum Jahr 2100 reduzieren und 287 Mrd  Dollar bis  2030 kosten!
Prominente Wissenschaftler hatten davor gewarnt, dass die ganze Klima-Ideologie / Religion ein Betrug sei.
In Dänemark erzählte uns das staatliche Fernsehen (DR),  2014 sei das wärmste Jahr je aufgezeichnet  – eine glatte Lüge. Das Jahr 2014 war nur das 4. wärmste Jahr in den Aufzeichnungen.
Der ehemalige Chef des IPCC der UNO, Rajendra Pachauri, hat  offen erklärt, “Klimawissenschaft” sei nur politisch beauftragte Arbeit.

Jetzt macht  Gavin Schmidt, Chef  des berüchtigten NASA Goddard Institutes, eine lächerliche Aussage: Sputnik 31 Aug. 2016: Die globale Erwärmung nehme in einem nie dagewesenen Tempo zu, bedroht die Erde und den Platz der Menschheit darauf  mit Katastrophe.

“Seit den letzten 30 Jahren bewegen wir uns wirklich im Ausnahme-Territorium. Es ist seit 1000 Jahren beispiellos. Es gab keine Zeit mit einem Trend wie im 20. Jahrhundert in Bezug auf die Neigung (von Temperaturen)”, sagte Schmidt der Guardian. 
Wir sollten CO2 aus fossilem Brennstoff aufgeben.

Schmidt lässt die mittelalterliche Warmzeit, als Wikinger Getreide auf Grönland bauen konnten, ausser Betracht. Oben  Nordatlantik-Oberflächen-Temperaturen seit 3.000 Jahren . Unten Erdoberfächen-Temperaturen seit 3.000 Jahren.

Schmidt sagte dies, indem er offensichtlich die Blosslegungen  durch die Klimagate 1  und Klimagate 2 Shandale 
sowie  den Jamal-Betrug ignoriert – der den Mann-Hockey-schläger als Lüge enthüllte: Es gibt keine Verbindung zwischen CO2 und der globalen TemperaturNur 1% des CO2 in der Atmosphäre ist  aus menschlicher Aktivität abgeleitet.

Prof. Ole Humlums “Climate4You“: Während das atmosphärische CO2 steigt (aus Ozeanen durch eine moderate Erwärmung nach der Kleinen Eiszeit von etwa 1500 AD bis etwa 1860 , steigt die Temperatur zur Zeit  nicht. Jedoch, ein amerikanischer Professor meint, wir sollten keine Kinder haben – in um nicht mehr CO2 zu produzieren!! – obwohl es eindeutig keinen Zusammenhang zwischen CO2 und Globaltemperatur gibt.

Hier ist der Ursprung der behaupteten “vom Menschen verursachten globalen CO2-Erwärmung”: Edmund de Rothschild startete den Betrug als Geschäfts-Projekt für Geld der Steuerzahler auf dem  4. Wilderness Congress in 1987 – und bekam  seine Welt Conservation Bank in Rio im Jahr 1992 von 179 Staaten unterzeichnet – und zwar als die Global Environmental Facility (GEF) – die weltweit größte Bank einschl. der Weltbank.

Hören Sie Rothschild ab der 28:40 Minuten Markierung (durch einen Wilderness Teilnehmer aufgezeichnet). Zweck: Geld leihen,  gedruckt aus der blauen Luft / SDR an säumige Staaten. Wenn sie Pleite machen, übernimmt Rothschild ihre Wildnisse mit Bodenschätzen  (30% der Oberfläche der Erde – die durch Agenda 21 stark zunimmt!!). NASA (nicht Goddard)  hatte vor ein  paar Jahren  gerade die Frechheit, sich   ihrer Entdeckung zu rühmen, dass CO2 die Atmosphäre kühl halte!

NASA Goddard’s ehemaliger Chef war James Hansen. Im Jahr 1988 bildete  er dem US-Kongress den globalen Erwärmungs-Betrug durch eine unglaubliche Anhörung an einem schwülen, warmen Tag ein, wobei jeder im Raum schwitze. Hansen hatte alle Fenster des Sitzungssaals nachtsüber  geschlossen halten lassen – so, dass die Senatoren brieten. Danach haben einige an die globale Erwärmung geglaubt!!! Hansen war mehrmals auf frischer Tat ertappt worden, die  globalen Temperaturen zu manipulieren!! James Hansen wurde von dem Erz-Klima-Schwindler, Al Gore, und dem Rothschild-Agenten, George Soros, bezahlt. — Mehr zu NASA’s Klima-Betrug.

Am Ende dieses Beitrags werde ich durch  Graphen der  prominentesten Messstationen der Welt zeigen, dass Gavin Schmidt und James Hansenzu den schlimmsten Betrüger in der Geschichte der Menschheit gehören !

EINE REVOLUTION FINDET STATT: BERÛHMTE  WISSENSCHAFTLER UND ANWÄLTE HABEN EINE ORGANISATION GEGRÜNDET, DIE SIE “CLEXIT” (KLIMA -AUS) NENNEN.